Kandidaten
zur
Marktgemeinderatswahl 2020

 Mit

Augenmaß

 Engagement

  Weitblick

die Zukunft von Kleinwallstadt und Hofstetten gestalten.

 

FWG Team2

 

Unsere Kandidaten zur Marktgemeinderatswahl 2020 stellen sich vor:

Ludwig Seuffert 

Ludwig Seuffert

Platz 1

      Diplom-Mathematiker
      2.Bürgermeister
70 Jahre, verheiratet, 2 erwachsene Töchter    

       u.a.
      1.Vorsitzender DJK Kleinwallstadt
      1.Vorsitzender FWG

"In den letzten Jahren wurden zahlreiche Großprojekte auf den Weg gebracht. Nun gilt es diese erfolgreich zu realisieren und den größtmöglichen Nutzen für unsere Marktgemeinde hieraus zu ziehen. Daneben gilt es die Einrichtungen zur Betreuung, Erziehung und Ausbildung unserer Kinder zeitgemäß zu erhalten und weiter zu entwickeln. Besonderes Augenmerk werde ich dabei auch auf eine Anpassung der Infrastruktur richten, damit unsere Gemeinde und unsere Bürger heutigen und künftigen Anforderungen gerecht werden können."

 Heiner Trenner

Simone Kayser geb. Becker

Platz 2

Fachärztin für Viszeralchirurgie
37 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

u.a.
Elternbeirat Kindergarten Wolkenpurzler

"Kleinwallstadt soll lebenswert für junge Familien sein und langfristig bleiben.Hier möchte ich mich besonders dafür einsetzen, dass wir als Gemeinde unseren Kindern attraktive Spielplätze und zeitgemäße Einrichtungen für die Betreuung, Erziehung und Ausbildung bieten können. Außerdem ist mir der Umweltschutz auf kommunaler Ebene ein wichtiges Anliegen."

 Thomas Pfeifer

Thomas Pfeifer

Platz 3

 Diplom-Physiker, Produktmanager
  Marktrat
62 Jahre, verheiratet, 2 erwachsene Kinder 

  u.a.
   1.Vorsitzender Freundeskreis
     Kleinwallstadt/St.-Pierre-sur-Dives

"Schnelle Kommunikation, optimale Vernetzung und lokale Maßnahmen zum Natur- und Umweltschutz sind wichtige Aspekte für die Verbesserung der Lebensqualität aller Bürger. Ich möchte mithelfen, Kleinwallstadt als attraktiven modernen Wohnort weiterzuentwickeln und zukunftsweisende Technologien wie Digitalisierung, erneuerbare Energien und Elektromobilität in unserer Gemeinde voranzubringen. Mein besonderes Engagement gilt der deutsch-französischen Partnerschaft in einem geeinten Europa."

 Hans Zajic

Dr. Andreas Daus

Platz 4

 Wirtschaftsingenieur
37 Jahre, verheiratet, 3 Kinder

u.a.
Elternbeirat Kindergarten Wolkenpurzler

"Ich möchte insbesondere die Interessen junger Familien im Gemeinderat vertreten. Dabei sind mir sichere Fußgänger- und Radwege, attraktive Spielplätze, ein vielseitiges und vernetztes Bildungs-, Kultur- und Vereinsangebot genauso ein Anliegen wie die nachhaltige Ortsentwicklung. Mit ehrlichem Umweltschutz und Haltung möchte ich die Zukunft für uns und unsere Kinder kreativ gestalten."

Uwe Suffel

Robert Rodenhausen

Platz 5

Industriekaufmann
24 Jahre, ledig

u.a.
      1.Vorsitzender Freiwillige Feuerwehr Hofstetten
Schriftführer JFG Vorspessart

"Ich möchte mich für eine gute Mischung aus Vereins- und kulturellem Leben einbringen und dafür sorgen, dass die Infrastuktur in Kleinwallstadt mit seinem Ortsteil Hofstetten zeitgemäß weiterentickelt wird, damit es sich lohnt hier zu leben."

Elke Schmitt

Hans Zajic

  Platz 6

     Polizeibeamter i.R.
      Marktrat
62 Jahre, verheiratet, 1 erwachsene Tochter

        u.a.
      Ausschußmitglied beim TV Hofstetten Pressewart Förderverein Kultur in der Zehntscheune

"Neues gestalten - Bewährtes erhalten, damit Kleinwallstadt mit seinem Ortsteil Hofstetten für Jung und Alt auch weiterhin attraktiv und lebenswert bleibt."

Heike Vogt

Elke Schmitt geb.Trenner

Platz 7

      Bankangestellte im Service der RV-Bank Miltenberg
55 Jahre, verheiratet, 2 Töchter

u.a.
Mitglied der Vorstandschaft des Freundeskreises Kleinwallstadt/St.Pierre-sur-Dives

"Mir ist es wichtig, den Naherholungswert unserer Gemeinde zu erhalten bzw. zu verbessern. Ebenso setze ich mich ein für die Förderung der ehrenamtlichen Tätigkeiten und die Jugendarbeit in Kultur- und Sportvereinen."

  
Christel Ney

Paul Fischer

Platz 8

Projektleiter
38 Jahre, verheiratet, 1 Kind

u.a.
Abteilungsausschuß TVK Handball
Vereinsmensch

"Für das persönliche Wohlbefinden sollen die heutige und künftige Generationen in unserer Marktgemeinde bestmögliche Bedingungen für einen positiven Alltag erleben. Um diesem Bestreben stetig neu nachzukommen, möchte ich mitwirken, das Miteinander zu fördern, Bildungs- und Betreuungseinrichtungungen generationengerecht zu gestalten, Naturschutz im Wandel der Zeit zu betreiben und unseren Ort verkehrssicher, attraktiv und bestmöglich lebenswert zu gestalten."

Stephan Büttner

Heiner Trenner

Platz 9

Dipl.-Ing. Architekt
Marktrat
69 Jahre, verheiratet, 2 erwachsene Söhne

 u.a.
1.Vorsitzender TV Kleinwallstadt
2.Vorsitzender FWG Kleinwallstadt/Hofstetten

"Die eingeleiteten Projekte "Bibliothek und Vereinsräume", "Umfunktionierung des RV-Gebäudes zum Ärztehaus" und "Bebauung des Traube-Geländes" werden unseren Altort erheblich aufwerten. Nun sollten wir weitere Konzepte für die Belebung der Altorte in Kleinwallstadt und Hofstetten entwickeln und in die Wege leiten. Die Förderung des Vereins- und Kulturlebens in unserer Gemeinde möchte ich weiterhin aktiv unterstützen."

Roland Rachor

Ludwina Bergold

Platz 10

Industriekauffrau
57 Jahre, verheiratet, 2 erwachsene Kinder

u.a.
   Schriftführerin Freundeskreis
     Kleinwallstadt/St.-Pierre-sur-Dives

"Ein Ort, in dem sich unsere Bürger wohlfühlen, Jung und Alt gerne voneinander profitieren, die wertvolle Arbeit unserer Ortsvereine weiterhin sehr gut unterstützt und unsere französische Partnerschaft sowie das gelebte Europa aktiv gefördert wird, dafür möchte ich mich sehr gerne einbringen."

Peter Blaschke

Michael Jung

Platz 11

Personalreferent
32 Jahre, verheiratet

u.a.
Mitglied des Jugendbetreuerteams und der Vorstandschaft der DJK Kleinwallstadt

"Ich engagiere mich seit vielen Jahren in der kirchlichen und sportlichen Jugendarbeit und mir liegt die Vereinsarbeit sehr am Herzen. Ich möchte mich dafür einsetzen, die Vereine in ihren Aktivitäten zu unterstützen, damit für alle Altersklassen vielfältige Freizeitaktivitäten angeboten werden können und Kleinwallstadt mit Hofstetten ein attraktiver und lebendiger Wohn- und Lebensort bleibt."

Dr. Bernd Kempf

Kai-Uwe Jülicher

Platz 12

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung
43 Jahre, verheiratet, 2 Töchter

     u.a.
1.Vorsitzender Kindergartenträgerverein
St.Peter und Paul

"Kleinwallstadt soll auch in Zukunft für junge Familien attraktiv und lebenswert bleiben. Ich möchte mich vor allem dafür einsetzen, dass die Einrichtungen für die Betreuung der Kinder und die Spielplätze in unserem Ort anforderungsgerecht weiterentwickelt und modernisiert werden."

Klaus-Dieter Bachmann

Marco Kirchner

Platz 13

Projektmanager
28 Jahre, Single

u.a.
Mitarbeiter beim
TVK Handball

"Mehr Sicherheit: Ein optimales Ausleuchten und Instandhalten der Spazierwege, insbesondere am Main.
Mehr Komfort auch ohne KFZ: Bessere Beschaffenheit des Rücker Wegs, um Einkaufsmärkte in Elsenfeld besser zu erreichen."

Kai-Uwe Jülicher

Peter Blaschke

Platz 14

Diplom-Informatiker
52 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

u.a.
langjähriges Mitglied der Vorstandschaft
DJK Kleinwallstadt

"Ich möchte mich für die Erhaltung des lebenswerten Charakters unserer Gemeinde einsetzen. Als Berufspendler liegt mir ein möglichst reibungsloser Verkehrsfluss am Herzen, der keinen Verkehrsteilnehmer benachteiligt. Der Umstieg vom Auto auf öffentliche und umweltfreundliche Verkehrsmittel sollte dabei erleichtert werden. Ferner halte ich es für wichtig, einen nachhaltigen Umgang mit unserer Natur zu pflegen und zu begreifen, dass eine Gemeinde auch einen Beitrag für die Klimaziele der Bundesregierung leisten muss."

Nicole Blaschke

Thomas Kemmer

Platz 15

Diplom-Informatiker, Softwareingenieur
39 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

u.a.
Schriftführer Elterbeirat Kindergarten Villa Kunterbunt

"Kleinwallstadt ist ein lebenswerter Ort für die Familie! Aber auch hier sind bereits erste Veränderungen durch den Klimawandel und den zunehmenden Bedarf an individueller Mobilität spürbar. Es ist mir wichtig, dass wir dafür geeignete nachhaltige Konzepte entwickeln und umsetzen. Hierzu zählen insbesondere die Förderung von Radfahrstrecken, ÖPNV sowie die Verkehrsberuhigung an sozialen Knotenpunkten zum Schutze der Kinder. Um sich an die Folgen des Klimawandels anzupassen, unterstütze ich Ideen zum Ausbau von regenerativen Energiequellen sowie die ökologische Aufwertung bestehender Wald- und Kulturflächen. Damit können wir unsere Zukunft lebenswerter für alle gestalten!"

 

Hans-Jürgen Freichel

Heike Vogt

Platz 16

Betriebswirtin BTE

u.a.
Abteilungsleiterin Handball beim TV Kleinwallstadt
    Mitglied im Vorstand der Bayerischen Sportjugend (BSJ) Miltenberg

"Kleinwallstadt soll lebenswert bleiben. Ein verantwortungsbewusster Umgang mit den vorhandenen Ressourcen ist dazu Grundvoraussetzung. Aber auch viele engagierte Menschen leisten hierzu einen wichtigen Beitrag. In diesem Sinne möchte ich an einer zukunftsfähigen Entwicklung Kleinwallstadts mitarbeiten."

Anna Rose Seuffert

Ilhan Bocak

Platz 17

Mechaniker

u.a.
Einsatz zum Miteinander von Kulturen und Traditionen

"Mein Motto: Kulturen zusammenführen, Traditionen respektieren"

Wolfgang Daus

Roland Rachor

Platz 18

      Körpertherapeut, systemischer Coach
56 Jahre, verheiratet  

u.a.
Aktives Mitgied der Alphorngruppe
Main Spessart

"Unser Ort soll schöner und attraktiver werden. Auch für neue Geschäfte."

Timo Pfenning

Anna Rose Seuffert

Platz 19

 Sängerin / Gesangslehrerin

      u.a.
2.Vorsitzende Förderverein Kultur in der Zehntscheune
Organisatorin und Akteurin bei vielen Benefizkonzerten

"Mir liegt die Beruhigung des Innerortsbereichs und das kulturelle Leben sehr am Herzen. Das Wohnen wird für alle Bewohner attraktiver, die Häuser bleiben wieder wertbeständig, wenn nach dem Bau der Südbrücke die Durchgangsstraße rückgeführt wird."

Hans Bermüller

Klaus-Dieter Bachmann

Platz 20

Geschäftsführer

u.a.
Abteilungsleiter Ski bei der DJK Kleinwallstadt
Kassenprüfer Förderverein KidZ

"Ich möchte die Gemeinde Kleinwallstadt in ihrer Entwicklung weiter voranbringen und den Charme von Kleinwallstadt als typische Wohngemeinde beibehalten. Mir liegt dabei insbesondere der Erhalt und die weitere Aktivierung des gewachsenen Ortskernes am Herzen. Ebenso engagiere ich mich für den Erhalt der uns umgebenden Natur."

Aktuelle Termine

Do Apr 02 @20:00 -
FWG Jahreshauptversammlung : Verschoben!
Mo Apr 06 @18:30 -
BA - Sitzung
Di Apr 07 @19:00 -
FA - Sitzung

Terminkalender

April 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
Go to
JSN Epic 2 is designed by JoomlaShine.com | powered by JSN Sun Framework